Home Inhalt Disclaimer

DMS Druckertreiber


Home
Profil
Consulting
Software
Support
Kontakt

 

Beim Einsatz eines Dokumentenmanagementsystems tritt häufig das Problem auf, dass nicht alle Anwendungen die Ablage von Daten in ein Dokumentenmanagementsystem unterstützen.

Der Kanzlei-System DMS Druckertreiber ermöglicht die Ablage beliebiger Druckdateien als PDF oder TIFF Datei im Dokumentenmanagementsystem. Optional können auch alle Ausdrucke auf einem bestimmten Drucker automatisch im Dokumentenmanagementsystem archiviert werden.

Der Treiber ist vielfältig konfigurierbar, um ihn an alle Bedürfnisse des jeweiligen Anwenders anpassen zu können:

Nach Beginn des Druckvorgangs wird der standardmäßige Dialog des jeweiligen Dokumentenmanagementsystems (nur Versionen "classic" oder "comfort") zur Eingabe der Dokumenteigenschaften angezeigt (hier am Beispiel der Dokumentenorganisation "DokOrg"). Die Beschreibung wird automatisch anhand der Eigenschaften des Druckjobs vorbelegt:

Hierbei wird in Anbetracht der zum Teil beträchtlichen Ladezeiten der Dokumentenmanagementsysteme ein selbst lernender Mechanismus eingesetzt, um die Verbindung zum Dokumentenmanagementsystem für die wahrscheinliche Nutzungsdauer aufrechtzuerhalten und so weitere Dokumente nahezu ohne Ladezeiten bearbeiten zu können (Kanzlei-System "DMS Connection Pool").

Während des Ausdrucks kann optional eine Statusanzeige eingeblendet werden:

Es besteht die Möglichkeit, mehrere Ausdrucke bereits beim Druckvorgang zu einer Ausgabedatei (z. B. PDF oder TIFF) zusammenzufassen. Dies ist wichtig für die Arbeit mit Anwendungen, die für ein Dokument mehrere Druckaufträge erzeugen (z.B. die DATEV Programme zur Steuerberech-nung, insbesondere ESt mit individuellen Anlagen). Über diese Funktion können ferner „Dokumen-tenmappen“ mit Auswertungen aus mehreren Anwendungen erstellt werden.

Die erzeugte PDF Datei kann wahlweise verschlüsselt und gegen Veränderung geschützt werden:

Nach Beendigung des Ausdrucks besteht optional die Möglichkeit, die Datei anzuzeigen, zu bearbeiten, zu drucken oder über ein beliebiges MAPI-fähiges E-Mail Programm (z.B. Microsoft Outlook, Outlook Express, Firebird) zu versenden. Dies kann automatisch geschehen, oder aber der Benutzer kann in einem Dialog den gewünschten Vorgang auswählen:

Leistungsmerkmale:
  • Vollständige Integration in das Windows Drucksystem
  • Erzeugung von PDF Dateien (De-Facto Industriestandard)
  • optional: Erzeugung von TIFF Dateien
  • Flexibles Zusammenführen mehrerer Druckaufträge in eine Datei (PDF oder TIFF)
  • E-Mail-Versand der erstellten Dokumente über alle E-Mail-Programme mit MAPI Schnittstelle
  • Weitreichende Konfigurierbarkeit
  • Modulare Erweiterbarkeit
  • Kompatibel mit Windows Terminalserver (WTS)
Zusätzliche Leistungsmerkmale "classic":
  • Unterstützung der DATEV Dokumentenorganisation "DokOrg"
  • Vollständige Integration in das verwendete Dokumentenmanagementsystem
  • Anzeige des Standarddialogs des Dokumentenmanagementsystems
  • Übergabe von Dokumenten an das Dokumentenmanagementsystem "mit einem Klick"
Zusätzliche Leistungsmerkmale "comfort":
  • Bearbeitung der PDF Eigenschaften der erzeugten PDF Dokumente
  • Erstellen kennwortgeschützter PDF-Dateien (Kennwort zum Öffnen erforderlich)
  • Einschränkung der Verwendung bzw. Bearbeitung der erzeugten PDF Dokumente (Dokumentsicherheit)
  • Einbettung und Verschlüsselung beliebiger Dateianlagen (eEnvelope Funktion)
  • Sichere Verschlüsselung der erzeugten PDF Dokumente (128-Bit RC4)
  • Editor für die Dokumentstruktur (Seiten verschieben, löschen, Lesezeichen bearbeiten)
  • Hinterlegung von Wasserzeichen ("elektronisches Briefpapier")
Zusätzliche Leistungsmerkmale "plus":
  • TIFF Erzeugung
  • Direkte Einbindung in DATEV Kanzlei-ReWe/ANLAG
  • Explorer-Erweiterung "Senden an DMS"
  • Explorer-Erweiterung "Finden in DMS"
  • Verbesserte PDF Volltextindizierung für Saperion
Optionale Leistungsmerkmale (auf Anfrage):
  • DATEV-DMS bzw. DOCS Open Unterstützung
  • Unterstützung beliebiger Dokumentenmanagementsysteme mit ODMA Schnittstelle
  • Unterstützung beliebiger Dokumentenmanagementsysteme mit DDMA Schnittstelle
  • SAPERION Unterstützung
  • IBM Domino.Doc Unterstützung
  • VOKS Zentrale/Doc Unterstützung
  • BMDDOCS Unterstützung
  • Erzeugung beliebiger Ausgabedateien mittels Renderer "Plugins"
  • Automatische Archivierung aller Ausdrucke eines Drucker im Dokumentenmanagementsystem (zur Dokumentation)
  • Digitale Signaturen (in Vorbereitung)
Systemvoraussetzungen
  • DATEV Dokumentenorganisation "DokOrg" Version 5.22 (Bestandteil der Pakete zur Eigenorganisation Version 3.3)
  • alternativ: DATEV-DMS, DOCS Open, SAPERION, IBM Domino.Doc, VOKS Zentrale/Archiv, BMDDOCS
  • alternativ: jedes andere DDMA oder ODMA unterstützende DMS (Dokumentenmanagementsystem)
  • Windows 2000, XP, 2003, jeweils auch mit aktivierten Terminaldiensten (WTS)
  • Version für 95, 98, ME, NT auf Anfrage

Preise

Einzelplatzlizenz

Einzelplatzlizenz "compact": 

 

29,95 € zzgl. MWSt.

Einzelplatzlizenz "classic":

 

49,95 € zzgl. MWSt.

Einzelplatzlizenz "comfort":

 

69,95 € zzgl. MWSt.

Einzelplatzlizenz "plus":

 

99,95 € zzgl. MWSt.

Für ein Angebot über Mehrplatz- oder Netzwerklizenzen sowie für optionale Leistungsmerkmale oder individuelle Anpassungen kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb.

Kostenlose Demoversion

Niemand soll die Katze im Sack kaufen:
Wir bieten eine kostenlose Demoversion des Kanzlei-System DMS Druckertreibers an.
Machen Sie sich selbst ein Bild von der Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit unseres Produkts!

Falls Sie an einer kostenlosen Demoversion (uneingeschränkt verwendbar, Laufzeit 30 Tage) interessiert sind, kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb.

Anwendungs-möglichkeiten

 

Falls Sie sich weniger für technische Details als vielmehr für interne und externe  Anwendungs-möglichkeiten des Produkts interessieren klicken Sie bitte hier.

 

Weitere Produkt-informationen

 

Für weitere Produktinformationen im PDF-Format klicken Sie bitte hier.

 
     
    Zurück Home Nach oben Weiter 
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@kanzlei-system.de
Copyright © 2004 Markus Wössner, Kanzlei-System
Stand: 06. Oktober 2004